Die Befreiung Dresdens. (Archivtitel)

Datensatz 00038563

1945
Filmtyp: 35 mm
Filmart: Sonstiges

Thema: Geschichte/Politik & Stadt/Architektur

Verwalter:

Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin (BArch, Abt. FA)


Weitere Informationen:

Regie : UdSSR

Drehstab : Nationaliät: UdSSR; Kamera: sowjetische Frontkameramänner

Rechte : zurzeit nicht bekannt

Filminhalt : Am 08. Mai 1945 zogen Einheiten der 1. Ukrainischen Front über die Elbbrücke "Blaues Wunder" nach Dresden ein. Es folgen Bilder von den Zerstörungen in der Innenstadt: Hauptbahnhof, Zwinger, Prager Straße, Blicke vom Rathaus, Altmarkt. Die Elbe bei Pieschen, Aufräumungsarbeiten. (Borchert, Christian u. Gehrisch, Peter: Dresden - Flug in die Vergangenheit. Bilder aus Dokumentarfilmen 1910 - 1949. Verlag der Kunst, Dresden-Basel 1993).

Bemerkung : B. Positiv, 376 m. Borchert, Christian u. Gehrisch, Peter: Dresden - Flug in die Vergangenheit. Bilder aus Dokumentarfilmen 1910 - 1949. Verlag der Kunst, Dresden-Basel 1993. Archiv Hirsch-Film.

Filmografie-Nummer : Datensatz 972

Kontakt : Stadtmuseum Dresden (35 mm-Kopie) & Archiv Hirsch-Film, e.hirsch@dresden-film.de, www.dresden-film.de & BAFA (Klammerteile aus russischen Archiven)

Medien-ID:

Permalink:

http://mediathek.slub-dresden.de/vid00038563.html

Datensatz-Urheber: Filmverband Sachsen e.V. & SLUB/Mediathek

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Film in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.