DEFA-Studio für Trickfilme Dresden: Jan und Tini. (Handpuppenserie)

Datensatz 00038993

1970
Filmtyp: 35 mm
Filmart: Animationsfilm

Thema: Sonstiges & Soziales/Familie & Natur/Umwelt & Märchen/Utopie & Länder/Regionen & Stadt/Architektur & Kunst/Kultur

Verwalter:

Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg (DRA)


Weitere Informationen:

Regie : DEFA-Studio für Trickfilme Dresden & (Nachfolge-Einrichtung: DIAF Dresden)

Drehstab : Produktion: DEFA-Studio für Trickfilme Dresden; Auftraggeber: Fernsehen der DDR, siehe: Filmografie DEFA-Animationsfilme 1946-1990, zusammengestellt von Biehl, Renate. Aus:; Schenk, Ralf und Scholze, Sabine: Die Trickfabrik. DEFA-Animationsfilme 1955 - 1990, Deutsches Institut für Animationsfilm, Dresden & DEFA-Stiftung, Berlin, 2003.

Rechte : Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg (DRA)

Filminhalt : Jan und Tini. Von diesen Handpuppenfilmen wurden 84 Folgen mit einer jeweiligen Länge von rund 750 Metern gedreht. Mit dem Titelsong "Wenn Jan und Tini reisen, durch unsre schöne Welt, erfahren wir viel Neues, was allen gut gefällt" waren die Geschwister als Pionierreporter mit blauem Halstuch und in ihrer Silberhummel, einem kleinen silbernen Tretauto, auf den Straßen der DDR unterwegs. ... Die Serie bestand vor allem aus Realfilmaufnahmen, in denen Jan und Tini von Stabpuppen und die Arbeiter, Handwerker und Direktoren von Schauspielern dargestellt sowie zusätzliche Dokumentarfilmteile eingespielt wurden. Jan, spontan und vorlaut, hatte eine kleine Spiegelreflexkamera um den Hals, und Tini, altklug und brav, führte die Interviews. (Tippach-Schneider, Simone: Der Kasper soll endlich stillsitzen. Aus: Schenk, Ralf u. Scholze, Sabine: Die Trickfabrik. DEFA-Animationsfilme 1955 - 1990, Deutsches Institut für Animationsfilm, Dresden & DEFA-Stiftung, Berlin, 2003).

Bemerkung : Produktionszeitraum: 1970 - 1990. 84 Folgen, Handpuppen-Serie, jeweils ca. 750 m. Schenk, Ralf u. Scholze, Sabine: Die Trickfabrik. DEFA-Animationsfilme 1955 - 1990., Deutsches Institut für Animationsfilm, Dresden & DEFA-Stiftung, Berlin, 2003.

Filmografie-Nummer : Datensatz 3228

Kontakt : Deutsches Rundfunkarchiv Potsdam-Babelsberg, www.dra.de/babelsberg.htm & DIAF, www.diaf.de

Medien-ID:

Permalink:

http://mediathek.slub-dresden.de/vid00038993.html

Datensatz-Urheber: Filmverband Sachsen e.V. & SLUB/Mediathek

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Film in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.