Ankommen

Datensatz 90000035

Regie : Scholz, Gunter

Sachsen, 2008
Dauer: 32:00 Min.
Filmtyp: DVD
Förderer: Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) & Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz, 2008
Filmart: Dokumentarfilm, Porträts/Personen

Thema: Deutschland & Russland & Sowjetunion & Aussiedler & Migranten & Heimat & Begegnungen


Weitere Informationen:

Biografie : Gunter Scholz, geboren 1944 in Leobschütz, Schlesien; 1961 Mittelschulabschluß in Dresden; 1961-1965 Studium am IFL Radebeul; 1967-72 Fernstudium PH Dresden, Abschluss als Diplomlehrer; 1992-98, Fernstudium, Fach Gemeinschaftskunde; Beruf: Fachlehrer für Deutsch und Gemeinschaftskunde.

Drehstab : Regie: Gunter Scholz; Kamera: Ulrike Janello, Gunter Scholz; Schnitt: Gunter Scholz; Musik: Ulrich Zapf

Inhaltsangabe : Schicksale und Lebensbedingungen von Spätaussiedlern aus der ehemaligen Sowjetunion, die im Raum Dresden eine neue Heimat gefunden haben. Ziel des Dokumentarfilmes ist es, Vorurteilen gegenüber dieser Migrantengruppe in Deutschland abbauen zu helfen.

Kontakt : e-mail: gunterscholz@hotmail.com

Medien-ID: Dauer (Min.): 32:00

Permalink:

http://mediathek.slub-dresden.de/vid90000035.html

Datensatz-Urheber: Filmverband Sachsen e.V. & SLUB/Mediathek

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Film in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.