Blühende Welt - Stimmungsbilder einer Ausstellung / Gerhard Schneider

Datensatz 90000808

1936

Verwalter:

Mediathek:
Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Mediathek, Signatur/Inventar-Nr.: Vid-DIG 629


Weitere Informationen:

Diese Schwarz-Weiß-Aufnahmen des Dresdner HNO-Arztes Gerhard Schneider dokumentieren die erste Reichsgartenschau, die vom 24. April bis 11. Oktober 1936 in Dresden ausgerichtet wurde. Diese Ausstellung fand in 14 Hallen auf einer Fläche von 400.000 qm2 statt, schloss dabei den Großen Garten, das Gelände am Stübelplatz, heute Straßburger Platz, auf dem die Gläserne Manufaktur steht, sowie die heutige Cockerwiese (früher Blüherwiese) mit ein. Gesehen haben die Reichsgartenschau damals 3,2 Millionen Besucher.

 

Medien-ID:

Permalink:

http://mediathek.slub-dresden.de/vid90000808.html

Datensatz-Urheber: SLUB/Mediathek

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Film in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.