Zeitgenössische Kunst in Petersburg

Datensatz 00034043

Buch & Regie : Unterrainer, Thomas

Sachsen, 1996
Dauer: 60:00 Min.
Filmtyp: Beta SP
Förderer: Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK), 1994
Filmart: Dokumentarfilm, Kunst/Kultur

Thema: Museum & Maler & Fotografie & Filmgeschichte & Stadt & Szene & Bildende Kunst & Opposition & Osteuropa & Architektur & Städtebau & Wohnen & Russland & Musik & Theater/Bühne & Tanz


Weitere Informationen:

Biografie : Thomas Unterrainer, 1966 geboren in Aschersleben; Lehre als Vollmatrose der Hochseefischerei; Studium am Seminar für Psychiatriediakonie, Fürstenwalde; Studium der Literatur am Institut für Literatur "Johannes R. Becher", Leipzig; Studium der Philosophie, Universität Leipzig und Dresden.

Drehstab : Idee, Drehbuch, Storyboard: Thomas Unterrainer; Regie, Produktionsleitung: Thomas Unterrainer; Autor: Jörk Rothamel, Thomas Unterrainer; Kamera: Yergang Yufit, Frank Wehmayer; Aufnahmeleitung: Antje Wieland; Schnitt: Robert Jaeger, Thomas Unterrainer; Ton: Viktor Mazin.

Filmografie : experimentelle Filme: o.T. 1; o.T. 2; Hellerau; Part Maudite; Dokumentationen: Hellerau - Das Große Fest; Der Obelisk; Performance - Art; Die Front im Osten; 1994-97 Zeitgenössische Kunst in Petersburg.

Inhaltsangabe : Petersburg ist die Metropole der Zweidimensionalität. Die Häuser der Stadt fügen sich zu langen Fassaden, sie sind keine räumlichen Kuben, sondern bilden vertikale Flächen, deren imaginäre Realität sich im Wasser des Newa-Deltas spiegelt. Von Petersburg aus erscheint die Welt als Scheibe. Petersburg ignoriert die dritte Dimension, denn diese steht im Widerspruch zum Wesen des Ortes. Wer heute von der Kunst in Petersburg spricht, meint vorrangig Malerei, Grafik, Applikationen, Fotografie und Film.

Kontakt : e-mail: abavo@aol.com

Medien-ID: Dauer (Min.): 60:00

Permalink:

http://mediathek.slub-dresden.de/vid00034043.html

Datensatz-Urheber: Filmverband Sachsen e.V. & SLUB/Mediathek

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Film in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.