Der kleine König Macius

Datensatz 00034091

Buch & Regie & : Stützner, Lutz

Sachsen, 1998
Dauer: 09:00 Min.
Filmtyp: 35 mm
Förderer: Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK), 1997
Filmart: Animationsfilm, Kurzfilm

Thema: Freundschaft & König & Kindheit/Kinder & Macht/Machtmißbrauch & Begegnungen & Angst & Familie & Literatur & Solidarität & Kommunikation & Jugend & Märchen & Erziehung & Pädagogik


Weitere Informationen:

Biografie : Lutz Stützner, geboren am 14. April 1957 in Königsbrück; 1973-75 Lehre als Werbemittelhersteller und Dekorateur, Facharbeiterzeugnis; 1975-76 Werbemittelhersteller/ Dekorateur; 1976-77 Volontariat, DEFA-Studio für Trickfilme Dresden; 1979-82 Studium, Fachrichtung Gebrauchsgraphik, Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin, Abschluss als Gebrauchsgraphiker; 1982-84 Animationsassistent/ Zeichentrick, DEFA-Studio für Trickfilme Dresden; 1984-88 Animator/ Zeichentrick, DEFA-Trickfilmstudio Dresden; 1988-89 Chefanimator/ Gestalter/ Zeichentrick, DEFA-Studio für Trickfilme Dresden; 1989-92 Berufung zum Regisseur/ Zeichentrick, DEFA-Studio für Trickfilme Dresden; 1992-93 Arbeit als Regisseur, Animator und Gestalter, ILFO-Film-Music-Production, Bad Homburg; 1994 Zuerkennung des Grades Diplom-Designer (FH); seit 1994 Regisseur, Animator und Gestalter bei Studio 88, Werbe- und Trickfilm GmbH, Baden-Baden; seit 1990 wöchentlicher Comic-Strip "OSWIN" für die "Sächsische Zeitung"; 1998 Herausgabe der Comic-Strips als Buch "OSWIN - das Wort zum Samstag"

Drehstab : Regie: Lutz Stützner; Storyboard: Lutz Stützner; Layout: Lutz Stützner, Kathleen Otto; Figuren-Gestaltung: Lutz Stützner; Hintergrund-Gestaltung: Dominique Grattard, Walter Priebst; Animation: Lutz Stützner, Kathleen Otto, Tibor Hernadi, Oskar Hernadi, Dörte Wollgast, Studio Filmow Rysunkowych; Contur, Color: Marcella Baldi-Junker, Ursula Müller, Zsuusana Banki; Kamera: Stephan Stützner, Lutz Stützner; Produktionsleitung, Koordination: Sylvia Stützner, Sandor Jesse, Sonja Briechle.

Festivals : Einsätze zu internationalen Filmfestivals, u.a. in Italien, Spanien, Tschechien, Deutschland.

Filmografie : Und bedenkt das Ende, Regie: L. Friedrich, Animation; Sprichwörtliches, Regie: K. Georgie, Gestaltung/ Animation; Die Arche, Regie: K. Georgie, Animation; Circulus, Regie: K. Georgie, Animation; Sirenen, Regie: K. Georgie, Animation; Die Konsequenz, Regie: S. Hamacher, Animation; Maus und Elefant, Gestaltung, Knetfiguren; Der Eber und das Pferd, Coproduktion mit Bulgarien, Animation; 1985-86 Herzdame, Regie/ Gestaltung/ Animation; 1986-88 Mausi und Kilo lassen Drachen steigen, Mitautor/ Regie/ Gestaltung; Mausi und Kilo - Der Schatz, Autor/ Regie/ Gestaltung; Mausi und Kilo - Monsterblume, Autor/ Regie/ Gestaltung; Mausi und Kilo - Singvogel, Autor/ Regie/ Gestaltung; Mausi und Kilo - Weihnachtsmarkt, Layouts; 1988-89 Die Panne, Co-Regie/ Gestaltung, Lobende Erwähnung Berlinale; 1988-89 Das Monument, Co-Regie, Silberne Taube Leipzig; 1990 Der Inselwitz, Autor/ Regie/ Gestaltung; 1990-91 Der Sieger, Regie/ Gestaltung; 1993 Am Anfang war ..., Autor/ Regie/ Gestaltung; 1993 John Inkognito, Trailer für Serie; Regie/ Gestaltung/ Animation bei ILFO-Film-Music-Production, Bad Homburg: 1991-94 Ein Weihnachtsmärchen, Mitautor/ Regie/ Animation; ab 1994 Bio-Wetter-Wuschel, MDR, Regie/ Gestaltung/ Animation; ab 1996 Goethe-Miniaturen, Spots für MDR, Regie/ Gestaltung/ Animation; 1997 98 Der kleine König Macius, Pilotfilm für Serie, Regie/ Gestaltung/ Animation; 1999-2002 Der kleine König Macius, 26-teilige Serie, á 12 min; Regie/ Gestaltung; 2002-03 A Miracle, Regie/ Animation.

Inhaltsangabe : Pilotfilm, nach dem Buch von Janusz Korczak. Macius ist ein kleiner Prinz und als sein Vater, der König, stirbt, muß er dessen Amt übernehmen. Er muß lernen sich durchzusetzen, und er muß neue Freunde finden...

Kontakt : e-mail: stuetzner@t-online.de

Verleih : Saxonia Media Leipzig

Medien-ID: Dauer (Min.): 09:00

Permalink:

http://mediathek.slub-dresden.de/vid00034091.html

Datensatz-Urheber: Filmverband Sachsen e.V. & SLUB/Mediathek

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Film in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.